Rückenschonend Schlafen

Allgemein

Boxspringbetten
Solche Boxspringbetten zeichnen sich, wie der Name bereits offenbart, durch ihren eingebauten Federkern, die sogenannte Boxspring, aus. Dieser ist mit einem starken Kasten versehen, der auf Beinen steht. Aufgrund dieser Konstruktionsweise ist eine hervorragende Luftzirkulation möglich. Auf diesen Aufbau, wo das Kopfende ist, wird eine besondere Matratze gestellt, die meist um einiges dicker ist als Europäische. In den nördlicheren europäischen Ländern ist es darüber hinaus üblich, dass auf dem Bett obenauf noch ein Topper gezogen wird, eine extrem dünne Matratze aus Materialien, die die Feuchtigkeit regeln. Dies dient zum einen dem Komfort, andererseits dient es auch der Verhinderung von Verschleiß. Im Prinzip muss in jedem Fall beachtet werden, dass die benutzte Matratze eine angemessene Dicke hat und naturgemäß kein additionales Lattenrost verwendet werden sollte. Dank eines Toppers entsteht in einem King Size Bett mit nicht bloß einer Matratze, da weil andere Härtegrade der Matratzen gewünscht sind, keine Ritze in der Mitte der beiden Matratzen., Es sollte beim Kauf eines Boxspringbettes geachtet werden, dass erstklassige, aber auch praktisch sinnvolle Stoffe verwendet wurden, besonders wenn man etwas viel Geld ausgeben, dafür aber den Rest seines Lebens Freude an seinem Boxspringbett haben möchte. Nicht bloß sollten der Unterbau und die Bettfüße massiv sein, auch die Lehne sollte haltbar angebaut sein, damit man sich beim abendlichen Lesen gut abstützen kann. Gut ausgestattete Modelle haben hierfür sogar integrierte Kissen und Polsterungen. Im Prinzip müssen alle verwendeten Teile aus reinheitlichen Gründen möglichst abnehmbar sein und so gewaschen werden können., Anhand des Preises können sich Boxspringbetten teilweise groß von den Anderen unterscheiden, die Preisspanne startet bei einigen hundert bis zu mehreren zehntausend €. Zu bedenken gilt, dass es vor allem in dem niedrigen Preissegment viele zwielichtige Anbieter gibt. Besonders wer sein Leben lang etwas von seinem Bett haben wil, muss also auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis schauen, welches es bereits ab circa eintausend Euro zu finden gibt., Wer schonmal in einem guten Boxspringbett geschlafen hat, der kennt auch die zahlreichen Vorteile. Auf der einen Seite ist die große Einstiegshöhe sehr bequem, demgegenüber wird ein ganz besonderes Schlafgefühl gegeben. Zudem ist bei den meisten Betten auch eine hochwertige Optik vorhanden. Wer sich ausreichend Zeit nimmt und ebenfalls eine Investition nicht scheut, hat einen tollen Schlafplatz für sein restliche Leben gefunden, das immerhin Tag für Tag Nacht für Nacht benutzt wird!, Da Teile der Matratze, das Boxspring bzw. eine Federung ersetzt, sind Bonell-Federkernmatratzen nicht sehr sinnvoll. Am geeignetsten sind Matratzen mit einem Taschenfederkern, welche auch von Fachleuten empfohlen werden. Die Taschenfedern sorgen für ein komfortables, gut ausgleichenes und federndes Liegegefühl und einen gesunden Schlaf, besonders für Menschen mit Wirbelschmerzen. Wer die Taschenfederkern-Matratze nicht so gerne mag, kann sie mittels der Benutzung einer hochwertigen Kaltschaummatratze abmindern, ohne auf die zahlreichen Pluspunkte eines solchen Boxspringbetts auslassen zu müssen.