Wochenende Hamburg

Dies sind einige Einblicke in das Hamburger Nachtleben am Wochenende. Selbstverständlich gibt es hier noch viel mehr zu erleben. Jemand könnte in Hamburg insbesondere samstags viel machen & in vielen verschiedenen Stadtteilen ereignet sich ein vollkommen verschiedenes Nachtleben.

Es ist jedoch keineswegs so, dass sich der ganze Tag sonntags bloß in St. Pauli stattfindet. Es existieren jede Menge Stadtteile, welche am Abend seitens ziemlich vielen Personen überlaufen werden, wo jedoch der Abend ein bisschen entspannter zugeht. Das Schanzenviertel, ist ein Ortsteil wo etliche alternative Lokale sind; im Zentrum des Schanzenviertels, dem Schulterblatt. Dort chillen jeden Tag mehrere tausend Personen vor den zahlreichen Lokalen bzw. einfach auf öffentlichen Bänken, unterhalten sich oder betrinken sich. Dort ist es merklich ruhiger, hat allerdings trotzdem allerhand Charme, da in der Schanze eben nette Laune dominiert und die Umgebung einfach schön ist.

Der Stadtteil ist unterdessen selbstverständlich ebenfalls aufgrund zahlreicher Rotlicht Etablissements bekannt, welche hier schon seit langer Zeit existieren.
Allerdings auch für leidenschaftliche Zocker gibt es da ohne Zweifel reichlich zu erleben. Mehrere Spielhallen sind in St. Pauli & wirklich jeder Mensch könnte dort ein bisschen riskieren und den Jackpot knacken.

Auf dem Kiez gibt es jeden Tag neben vielen Bars noch eine ganze Reihe von weiteren Attraktionen. Hier sind mit dem Schmidts Tivoli noch diverse bekannte Schauspielhäuser anzutreffen, auf welchen Stücke von vielen bekannten Künstlern zu sehen sind. Auch das TUI Operettenhaus lockt jedes Wochenenede ziemlich viele Besucher an. Hier wird außerdem das über die Stadtgrenzen bekannte Musiktheaterstück „Rocky“ gespielt.

Hamburg ist bekannt über eine große Feierkultur zu verfügen. Durch die Reeperbahn und jenem Ortsteil St.Pauli bietet Hamburg ein Partyzentrum, was auf der ganzen Welt berühmt ist. Am Wochenede kommen zahlreiche Leute hierhin um sich durch und durch auszuleben. Hier existieren etliche Cocktailbars sowie Nachtclubs, welche stets gut gefüllt werden. Die Menschen kommen aus jeglichen Gesellschaftschichten & Altersgruppen & haben stets gute Laune. Es gibt hier viele verschiedene Kneipen, welche alle mit komplett unterschiedlichem Ambiente reizen. Beispielsweise existieren dort immer noch viele typische Hamburger Kneipen, die teilweise noch genauso aussehen wie vor 70 Jahren sowie vornehmlich Touris reizen. Bei den etwas jüngeren Besuchern gibt es Cocktailbars, welche fast so konzipiert sein können wie bspw. Clubs, das bedeutet, dass an diesem Ort Musik läuft und eine kleiner Tanzfläche vorhanden ist.

Zahlreiche Leute kommen aus ganz Deutschland nach Hamburg um dort ein paar Tage zu verleben. Am Wochenende ist in Hamburg sehr viel los. Bei diversen Stadtteilen ist gerade im Sommer reichlich los; viele Personen sind in Bars beziehungsweise auf Sitzgelegenheiten und kosten ihre Freizeit aus.

Bloß ein paar 100 M weiter ist die S-Bahn Brücke Sternbrücke. Unter der S-Bahn Brücke gibt es mehrere beliebte Szene Nachtclubs. Hier sind bspw. das Fundbüro sowie der Waagenbau, beides Nachtclubs wo Des Nachts bei Elektronischer Musik getanzt wird, aber ebenso die Astrastube befindet sich hier, ’ne eher kleine Bar, wo ziemlich häufig unerfahrene Newcomer singen.