WLAN USB Adapter

Andererseits existieren WLAN-Adapter größerer Verkleidung. Sie sind wohl ebenfalls an den Universal Serial Bus Port installiert, sind allerdings eigenständige Gerätschaften, welche ebenso sind & oftmals auch über eine eigene Stromversorgungseinheit verfügen. Sie gleichen der Optik eines Modems & besitzen ebenfalls merklich mehr Netzreichweite.

WLAN-USB Zwischenstecker sind kleine Apparate, welche einer in den Universal Serial Bus-Port eines Geräts presst & dadurch eine drahtlose Anbindung zu einem Router einrichtet.

Oftmals haben überholte PCs & Laptops keine Möglichkeiten für die „wireless“ Anbindung, weil sie nur vor vor dem Erwerb durch „wireless“ Netze produziert worden sind. Aber auch neu entwickeltere Produkte wie z. B. SmartTVs haben zwar die Voraussetzungen aber nicht jene nötige äußerliche Fertigkeit & aufgrund dessen wird der Wireless Lan-Zwischenstecker notwendig. Auch jenes beliebte Exempel einer „XBOX 230“ benötigt einen Adapter um das WiFi zu nutzen.

Weil ein WLAN-Zwischenstecker über Funk funktioniert, ist dieser sehr einfach von Personen angreifbar, welche sich ins Internet hacken möchten. Aus diesem Grund muss jeder eine seriöse Verschlüsselung benutzen. WPA 2 & WPA sind die Bekanntesten, wenngleich WPA 2 auf die Verschlüsselungsmethode AES setzt und dadurch sicherer ist. Ansonsten sollte man einen guten Zugangscode nutzen, welcher aus bestimmten Ziffern & Buchstaben besteht und dann wäre das Netzwerk so gut wie hundert % geschützt vor Hackerangriffen von Außenstehenden.

Zur Reichweite muss gesagt werden, dass diese außenstehenden WLAN Adapter im Durchschnitt eine höhere Reichweite als der eingebaute Adapter haben. Allerdings auch hier gibt es ziemliche Differenzen zwischen jeweiligen Möglichkeiten. Nichtsdestotrotz kann es aufgrund von Wänden aus gewissen Baumaterialien zu erheblichen Beschränkungen beim Aktionsradius kommen. Falls jene Einschränkung zu störend ist, sollte darüber in Betracht gezogen werden, ’nen WiFi Repeater zu erwerben oder zu ’nem geeigneteren Standard umzuwechseln. Man kann aber äußern, dass neu entwickeltere WLAN USB Adapter und Modem in einem durchschnittlich großen Appartment auskommen würden.

Jene WiFi-Zwischenstecker besitzen ausgewählte Sendestandarts. Das bedeutet, dass nicht jedweder Wireless Lan Adapter zu jedem Modem passt, sondern ausschließlich zur Intensität vom Router. Die WLAN Adapter sind zwar abwärtskompatibel, was bedeutet, dass diese mitsamt Modems von besserer Leistung funktionieren. Wenn der Wireless Lan-Adapter allerdings einen geringeren Standard als das Modem aufweist, läuft er nicht.

Die meisten Wireless Lan-Zwischenstecker werden mit jenem USB Port vom Gerät verbunden. Ein Mensch mag diese jedoch in 2 Bereiche unterteilen. Auf der einen Seite gibt es die Wireless Lan Sticks, die sehr handlich sind & häufig keine Antenne haben. Diese sind genauso groß wie ein ein normaler Universal Serial Bus Sticks.

Alles einschließend lässt sich sagen, dass WiFi-USB Zwischenstecker in der gehobeneren Preisklasse ’ne gehobenere Beschaffenheit & Leistung haben. Die Preise unterscheiden sich jedoch so sehr, dass häufig schon ein mittelpreisiges Gerät völlig genügt. Zudem muss das Gerät min. den 802.11n Standard unterstützen & aufgrund der qualitativeren Verarbeitung auch von ’nem eher namenhaften Hersteller kommen. Im Normalfall genügt ein einziger Wireless Lan USB-Stick völlig, nur wenn man eine richtige Leistungssteigerung möchte, lohnt sich der alleinstehende Zwischenstecker.

Da drahtlose Netzwerke drahtgebundene Versionen jetzt beinahe vollständig abgelöst haben, ist es wesentlich, dass, falls ein Gerät keinen internen WLAN-Adapter hat, auf eine außerbetriebliche Variante zurückgegriffen wird. Diese existieren in unterschiedlichen Ausführungen.